K wie… Kingdoms of Amalur – Reckoning

Vor fast zwei Jahren kam ein Rollenspiel auf den Markt, von dessen Existenz ich erst bei einem Kumpel erfuhr und mich – nach einem, für mich typischen, „Ich mag keine RPGs“-Gemurmel – kaum von der Konsole losreißen konnte.

Kingdoms of Amalur – Reckoning, kam mir als Einzelspiele-Spieler sehr entgegen und ich fand die Welt extrem magisch und abwechslungsreich. Auch die Charakterentwicklung – entlang von Schicksalspfaden fand ich erfrischend. Doch das beste war das Kampfsystem, denn man musste nicht auf seine Runde warten, sondern es war hier mehr an 3rd-Person-Adventures angelehnt als rundenbasiert. Und Kämpfe sehen einfach super aus.

K wie… Kingdoms of Amalur – Reckoning weiterlesen

B wie… Blade Runner

1997 kam das Spiel zum besten Film aller Zeiten auf den Markt: Blade Runner. Es spielt zeitgleich zu den Ereignissen im Film von Ridley Scott, beleuchtet aber die Geschichte eines anderen Cops – Ray McCoy. Blade Runner bedient sich derselben Stimmung, denselben verregneten Schauplätzen und verarbeitet sie zu einem Adventure, das so noch nicht da gewesen war.

B wie… Blade Runner weiterlesen