The Legend of Zelda: Breath of the Wild – The Master Trials

Seit dem Nintendo DS (z.B. Picross DS 2007 mit zusätzlichen Puzzle Packs) und der Wii U gibt es nicht nur DLC in Form ganzer Spiele, die man im Nintendo eShop beziehen kann, sondern es hielt auch das Konzept der Erweiterungen Einzug bei Nintendo. Der Season Pass für The Legend of Zelda: Breath of the Wild, den Nintendo Erweiterungspass nennt, ist indes der allererste seiner Art für ein Nintendo-Spiel.

Mit einem Season Pass bestellt man quasi sämtlichen noch kommenden – meist unklaren – DLC vor und kauft so mitunter die Katze im Sack. Nintendo hat nun verkündet, was die erste von zwei Erweiterungen beinhalten wird. Damit vor der Veröffentlichung mehr Klarheit besteht, hat Nintendo Details für die erste Erweiterung bekannt gegeben. Ob danach noch mehr Content kommt, ist unklar.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – The Master Trials weiterlesen

P wie… Portal

Okay, ich habe mich also für die offensichtliche Wahl entschieden, aber warum auch nicht.

Portal und Portal 2 haben eine der coolsten Spieleideen, die Logikpuzzle mit „Shooter“ verknüpft und damit Legionen von Zockern in den Bann gezogen haben. Noch immer kann man sich durch neue Testkammern bewgen – die Community liefert dank dem VHE (Valve Hammer Editor) für Portal und der Perpetual Testing Initiative (PeTI) für Portal 2 nach:

P wie… Portal weiterlesen

K wie… Kingdoms of Amalur – Reckoning

Vor fast zwei Jahren kam ein Rollenspiel auf den Markt, von dessen Existenz ich erst bei einem Kumpel erfuhr und mich – nach einem, für mich typischen, „Ich mag keine RPGs“-Gemurmel – kaum von der Konsole losreißen konnte.

Kingdoms of Amalur – Reckoning, kam mir als Einzelspiele-Spieler sehr entgegen und ich fand die Welt extrem magisch und abwechslungsreich. Auch die Charakterentwicklung – entlang von Schicksalspfaden fand ich erfrischend. Doch das beste war das Kampfsystem, denn man musste nicht auf seine Runde warten, sondern es war hier mehr an 3rd-Person-Adventures angelehnt als rundenbasiert. Und Kämpfe sehen einfach super aus.

K wie… Kingdoms of Amalur – Reckoning weiterlesen

Y wie… YETISPORTS

Chris Hilgert hat 2004 ein Flash-Spiel auf die Menschheit losgelassen: Yetisports Pingu Throw.

Im August letzten Jahres kam das letzte Update für dieses erste Spiel, in Form einer neuen Universal-App für iOS mit 3D-Grafik. Die beiden alten, getrennten Apps (für iPhone und iPad als „HD“) gibt es weiterhin (für alle, die noch Geräte mit iOS <4.3 fahren). 2009 gaben Pinguin und Yeti übrigens ihren Einstand auf dem iPhone:

Y wie… YETISPORTS weiterlesen

E wie… Emperor – Schlacht um Dune

Nachdem ich letzte Woche – beim N – krankheitsbedingt ausgefallen bin, hier mein Beitrag, für E.

Ich komme immer wieder zu Westwood zurück, ihre Echtzeitstrategiepsiele haben mich sehr lange begleitet und so kam nach dem Reamke von Dune IIDune 2000 – eine direkte Fortsetzung heraus, dem ersten RTS von Westwood in 3D. Einige der Schauspieler – denn auch hier gab es aufwendige gefilmte Zwischensequenzen – kamen für das Sequel zurück und als Führer des Haus Atreides, konnte sogar Michael Dorn (Lt. Cmdr. Worf in Star Trek: TNG) gewonnen werden.

E wie… Emperor – Schlacht um Dune weiterlesen

C wie… Colonization

1994 erschien bei MicroProse Sid Meier’s Colonization und was habe ich das gesuchtet. Das fing schon damit an, dass ich das Versteck des Spiels fand – ich sollte es zum Geburtstag bekommen – und heimlich aus der Schachtel geklaut hab. Damals waren mir die Kontroversen um das Spiel freilich nicht so bewusst, habe trotzdem immer Holland gespielt, weil mir Handel wichtiger war, als Indianerdörfer niederzubrennen. Sklaverei wird hier nicht thematisiert und die Ausbeutung (bis hin zur Ausrottung) ganzer Indianerstämme verharmlost.

C wie… Colonization weiterlesen